Die Spiele der HSG Hamborn United am 06. April 2019 # Berichte

4te


Heute mal unter dem Motto „Wer hoch fliegt, kann tief fallen“
United 4 vs TBO 4 24:28 (11:13)
Zu keiner Zeit fanden wir so richtig Zugriff auf das Spiel. Zu leichte Tore für TBO in unserer Abwehr und zu ungenaue und überhastete Abschlüsse im Angriff. So konnten wir die Serie leider nicht auf 10 Siege in Folge ausbauen. Aber vielleicht kam die Niederlage genau zum richtigen Zeitpunkt und es geht nochmal ein Ruck durch die Mannschaft.
Mit Homberg und dem MSV haben wir noch ein schweres Restprogramm vor der Brust. Zwei Spiele, in denen die Mannschaft nochmal zeigen kann, warum sie auf Platz 3 der Tabelle steht.

2te
Auswärts Heimspiel im Senftöpfchen zu Gast der HC 75 Sterkrade.
Nach der Niederlage in der Vorwoche war die Mannschaft hoch motiviert und so ging es hoch konzertiert zur Sache in der ersten Hz konnten die Sterkrader noch mithalten in der zweiten Hälfte gingen wir in der Deckung früher an den Gegenspieler und die Fehler Quote stieg beim Gegner die wir zu leichten Toren nutzen könnten
Am Ende ließ die Konzentration etwas nach das konnte aber den Sieg zu kein Zeitpunkt gefährden


No Replies to "Die Spiele der HSG Hamborn United am 06. April 2019 # Berichte"



    HSG Hamborn United auf Instagram
    Folgt uns auf Instagram!